Häufige Fragen

 

 

1)      Was ist MeinEPR?

 

Das komplizierte Thema Vertragsmanagement für dich so leicht wie möglich zu gestalten - das ist das Ziel von MeinEPR. Dies bieten wir dir in einer digitalen und kostenlosen Komplettlösung. Als dein persönlicher Manager ermöglicht dir unsere Dienstleistung, alle deine bestehenden Verträge automatisch zu digitalisieren, zentral und übersichtlich zu verwalten und Einsparpotentiale zu erkennen.

 

Gleichzeitig ist EPR Energie auch dein persönlicher Energieberater mit europaweitem Kundenservice, der dir im Handumdrehen ein Energie-Portfolio maßschneidert, Lücken sowie Sparpotenziale in deinem Nutzungsverhalten identifiziert und neue Möglichkeiten aufzeigt. MeinEPR ist eine Marke der EPR Energie und wird für alle Energieabnehmer angeboten.

 

2)      Welche Vorteile habe ich durch die Nutzung von MeinEPR?

 

Kein Aufwand, kein Papierkram - keine Fragen mehr beim Thema Vertragsverwaltung. Als Kunde von MeinEPR hast du jederzeit digital Zugang zu deinen Verträgen und behältst eine klare Übersicht. Wenn du Fragen hast oder eine Beratung wünschst, ist MeinEPR für dich da - per Telefon, Email oder Chat in der App. MeinEPR identifiziert außerdem automatisch Fehler und Sparpotentiale in deinem Portfolio. Die Optimierung bestehender Tarife, die Kündigung nachteiliger Verträge und der Abschluss neuer Lieferungs- bzw. Dienstleistungsverträge werden damit zum Kinderspiel.

 

3)      Welche Daten muss ich angeben, um mich bei MeinEPR anzumelden?

 

Um dich auf dieser Website bei MeinEPR erstmalig anzumelden, brauchen wir lediglich deinen Namen, deine Handynummer und deine E-Mailadresse.

 

Alternativ besteht demnächst die Möglichkeit, direkt eine App auf dein Handy oder Tablet zu laden.
 

4)      Wie gelangt MeinEPR nach meiner Anmeldung an die Informationen meiner bestehenden Verträge?

 

Mit der Anmeldung bei MeinEPR und deiner Zustimmung zu den AGB`s erteilst du EPR Energie ein Mandat / eine Vollmacht, um dich zu betreuen. Durch dieses Mandat / diese Vollmacht dürfen wir deine Interessen in sämtlichen von dir freigegebenen Verträgen für dich vertreten (detaillierte Infos zu diesem Prozess findest du in unseren AGB`s). Du musst dich um nichts kümmern und behältst stets die volle Kontrolle. MeinEPR holt dann in deinem Namen die wichtigsten Informationen bei deinen Vertragspartnern ein und fügt diese deinem Account hinzu.

 

5)   Was bedeutet ein Mandat / Vollmacht?

 

Mit deiner Unterschrift beauftragst du uns damit, deine Interessen gegenüber deinen Vertragspartnern zu vertreten. Das bedeutet: Wir dürfen auf deine Anfrage hin aktiv werden. Mit deiner Vollmacht vertreten wir dich gegenüber den Versorgern, fragen Angebote für dich an und unterstützen dich in der Zusammenstellung deines persönlich optimalen Portfolios. Für uns bedeutet das ein aktives Betreuungsverhältnis mit der Möglichkeit, deine Verträge einzupflegen und Angebote einzuholen und abschließen zu dürfen. Diese Vollmacht ist unerlässlich für die Dienstleistung von MeinEPR.

 

6)      Ändert sich etwas, wenn MeinEPR meine Verträge digitalisiert?

 

Nein, an den bestehenden Vertragsinhalten werden keine Änderungen vorgenommen.

 

7)      Ist die Nutzung von MeinEPR für mich wirklich kostenlos?

 

Ja, sowohl die Registrierung als auch die Nutzung der MeinEPR Dienstleistung ist kostenlos. Wir verlangen keine Gebühren für eine Beratungsleistung, wenn du diese in Anspruch nehmen willst.
 

8)      Wenn MeinEPR für mich kostenlos ist, wie verdient Ihr dann euer Geld?

 

Für die Betreuung von Dienstleitungsverträgen werden Bestandsprovisionen bezahlt. Für Neugeschäfte erhalten wir marktübliche Provisionen. Für dich entstehen dabei keinerlei Kosten, da Vertriebskosten in den u.a. von Energielieferanten angebotenen Tarifen bereits mit eingeschlossen sind.

 

      9)    Welche Dienstleistungen kann ich über MeinEPR in Anspruch nehmen?

  • digitale Übersicht meiner gesamten von mir zur Verfügung gestellten Verträge
  • Informationen über Vertragsoptimierungen
  • Vertragsmanagement / Prüfung des Preis- Leistungsverhältnis
  • Teilnahme an der Einkaufsgemeinschaft

10)      Welchen persönlichen Service kann ich von MeinEPR erwarten? Wer berät mich bei Fragen?

 

In unserem professionellen Team ausgebildeter und erfahrener Experten stellen wir unseren Kunden einen festen Ansprechpartner zur Seite. Je nach Fachgebiet kommen dann Spezialisten hinzu.

 

11)      Was ist die Zielgruppe von MeinEPR?

 

MeinEPR hat keine bestimmte Zielgruppe. Wir sind davon überzeugt, dass jeder von unserem Service profitiert.
 
Die Nutzer der Dienstleistung von MeinEPR reichen von Mietern, die die erste Wohnung beziehen wollen, bis hin zu Eigentümern und Hausverwaltern oder Firmeninhabern, die eine bessere Übersicht über Ihre Verträge und unabhängige Beratung wünschen.
 

Sicherlich sind die Anforderungen sehr verschieden, aber so wie der Bedarf eines jeden unterschiedlich ist, so individuell sind unsere Beratungsansätze.

 

      12)   Welche Voraussetzungen sind notwendig, um in die EPR-Einkaufsgemeinschaft eintreten zu können?

  • die Verwaltung der eigenen Energielieferverträge über die App MeinEPR
  • wir wollen als Einkaufsgemeinschaft wachsen, deshalb sollte jeder neue Nutzer innerhalb von 7 Tagen nach Bestätigung seiner Mitgliedschaft drei weitere aktive Nutzer für die App MeinEPR werben

13)   Welcher Vorteil bzw. Nutzen ergibt sich hieraus?

  • Es entsteht eine schnell wachsende Einkaufsgemeinschaft, in der die Mitglieder von den Einkaufsvorteilen partizipieren können. (mehr Einkaufsvolumen = bessere Einkaufspreise)
  • Produkte für den kurz-, mittel- und langfristigen Bedarf werden zentral über die Einkaufsgemeinschaft verhandelt
  • Anteilsanteile für Mitglieder für die Nutzung und im Empfehlungsgeschäft:
    • jeder Nutzer erhält Anteilsanteile an der Gemeinschaft, die nach drei unterschiedlichen Klassen gestaffelt werden; diese Klassen sind nicht kombinierbar
    • eine zusätzliche vierte Klasse wird erworben bei mindestens drei weiteren Nutzern, die über das Mitglied in die Einkaufsgemeinschaft mindestens in Anteilsklasse 1 eingebracht werde; diese Klasse ist mit der jeweiligen Klasse 1 bis 3 des Mitglieds kombinierbar
    • zum Jahresende erhält jedes Mitglied eine Dividendenausschüttung anhand seiner Anteilsanteile

Die Ausschüttung ist das Ergebnis der aktiven Tätigkeit der Mitglieder und trägt zum positiven Wachstum der Einkaufsgemeinschaft bei.

 

14)  Was passiert, wenn ich MeinEPR nicht mehr nutzen möchte?       

 

Du kannst die Nutzung und die Zusammenarbeit mit MeinEPR jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Kündigungsfrist -  mit einer Mail kündigung@epr-energie.de oder per Brief kündigen.
 

Alle Verträge behalten Ihre Gültigkeit, da diese unmittelbar zwischen dir und deinem Vertragspartner geschlossen sind.
  

15)   Wie lange dauert die Einrichtung und Erfassung meiner Verträge?  

 

Das hängt von den jeweiligen Verträgen ab. Im Durchschnitt werden dir deine Unterlagen innerhalb von 14 Tagen angezeigt. Manchmal kann es aber auch ein wenig länger dauern. Du wirst von uns automatisch benachrichtigt, wenn deinem Account ein neuer Vertrag von dir erfolgreich hinzugefügt wurde.

 

16)   Mit welchen Versorgern arbeitet MeinEPR / EPR Energie zusammen?

 

EPR Energie arbeitet mit fast allen deutschen Energieversorgen und Netzbetreibern zusammen. Wir können über unsere Datenbank auf über 1200 Energieversorger zurückgreifen.

 

17)   Wie kann ich mit MeinEPR Beratern in Kontakt treten? Gibt es Geschäftszeiten?

 

Unser Beratertelefon (0209 98897044) und in-App Chat sind täglich von 9-17 Uhr freigeschaltet. Du kannst uns auch jederzeit eine E-Mail an kunden@epr-energie.de schreiben. Darüber hinaus bieten wir dir gerne weitere individuelle Gesprächstermine nach Bedarf an.

 

18)   Inwieweit werde ich aktiv durch meinen Berater betreut?

 

In wichtigen Fällen (Einsparpotentiale oder Vertragslücken) kontaktiert dich dein Berater proaktiv, um dich zu informieren. Wir richten unsere Betreuung nach Deinen Wünschen und sehen uns als eine Unterstützung deiner Person.

 

Was willst du tun?

 

Jetzt registrieren (hier klicken)

 

Weitere Informationen (hier klicken)