EPR Connect


Die EPR Connect-Plattform bietet unseren Kunden einen kompletten Überblick über ihre Messstechnik. In der Zählerverwaltung werden alle Liegenschaften oder Wohnungen dargestellt und unser Kunde kann Strom-, Erdgas- und Wasserzähler digitalisiert auswerten.

 

In unserem Dashboard kann jeder Nuzter seine spezifischen Verbrauchsdaten sehen und für sich persönlich auswerten um zum Beispiel Energieeinzusparen.

 

Die Lieferstellenverwaltung ist in drei Bereiche gegliedert:

  • Objekt (Liegenschaft) Anschlussnehmer
  • Zähler (Mieter) Anschlussnuter
  • Leerstandsverwaltung

Der Nutzer kann z.B. folgende Informationen entnehmen:

  • Zählernummer
  • Malo
  • Melo
  • Anschlussnehmer/Anschlussnutzer
  • Netzentgelte/Netznutzung
  • Messstellengebühren
  • gesetztliche Abgaben (z.B. EEG Umlage, KWK, Stromsteuer, Konzessionsabgaber, etc.
  • aktuelle Lieferant/Grundgebühr, Energie- und Arbeitspreis
  • aktuelle Zählerstände
  • Voraussichtlicher Jahresverbrauch
  • sonstiges

Die Leerstandsverwaltung macht Mieterwechsel und die Anmeldung in einen Leerstandstarif per Klick möglich.

 

Des weiteren können Funkzähler (OMS) auch dargestellt werden. Heizkostenverteile die Auslesbar sind, können dann auch im Dashboard dem Mieter dargestellt werden.

 

Rauchwarnmelder runden das ganze ab.

 

Alles aus einer Hand und unabhängig - EPR Connect digitalisiert Verbrauchswerte und Kosten für alle Heizkostenabrechnungsfirmen und Energielieferanten.

 

Als wMSB nutzt die EPR Metering die Markkommunikation (WIM, GPKE) im Auftrag unsere Messstellenkunden.